Widerruf

Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses, bzw. bei Waren ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Zouboulis Photography; Richard-Wagner-Str. 39; 71116 Gärtringen; E-Mail: [email protected]) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ausnahmen des Widerrufsrechts

Vom Widerrufsrecht ausgenommen sind Waren, bei denen es sich um für den Kunden individuell gefertigte  Produkte handelt, die nach dessen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Produkte, die individuell für den Kunden hergestellt und angepasst sind, sind im Shop als sogenannte „Auftragsware“ gekennzeichnet und von dem Recht des Widerrufs ausgeschlossen.

Stornofrist bei Wandbildern mit Kennzeichnung „Auftragsware“

Der Kunde hat nach einer erfolgten Bestellung das Recht innerhalb von zwei Stunden den Auftrag zu stornieren. Nach dieser Frist wird die Bestellung in die Produktion weitergeleitet, so dass ein Storno ausgeschlossen ist. Die Frist beginnt mit der Zusendung der Auftragsbestätigung. Die Stornierung ist, unter Angabe der Auftragsnummer an folgende Adresse zu richten: [email protected]. Eventuell geleistete Zahlungen werden dem Kunden erstattet.

Widerrufsrecht bei Lizenzbildern

Der Kunde hat das Recht von der Lizensierung eines Bildes innerhalb von 30 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückzutreten, sofern das Bild nicht bereits in einem Projekt verwendet worden ist.

Hierbei muss der Kunde dem Fotografen innerhalb der Widerrufsfrist eine Mitteilung zukommen lassen. Diese ist schriftlich an folgende Adresse zu richten:

Zouboulis Photography; Richard-Wagner-Str. 39; 71116 Gärtringen; E-Mail: [email protected]

Widerruf von Shootings

Der Kunde hat das Recht ein vereinbartes Shooting innerhalb von zwei Wochen ab Vertragsschluss zu widerrufen, sofern nicht vereinbart wurde, dass der Fotograf mit der Produktion des Shootings beginnt. Zu der Produktion zählen auch die Vorbereitung des Fotografen, insbesondere das Auskundschaften möglicher Shooting Orte (sog. „Scouting“) aber auch die Vorbereitung auf ein Scouting, bei dem der Fotograf gegebenenfalls auch Hotelbuchungen  und / oder weitere Reisekosten im Vorfeld veranschlagen muss. In diesen Fällen verzichtet der Kunde auf das Widerrufsrecht.